-Sinnesrausch-

  Startseite
    Menschen
    Gelebt
    Phantasiert
    Gelesen
    Gefühlt
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 


-Mit rosaroter Brille und rabenschwarzem Humor durchs Leben-

http://myblog.de/bella-angel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es ist zum In-den-Tisch-beißen und Mäuse melken. Bei mir geht gerade irgendwie gar nichts. Ich stehe morgens auf und es geht mir schlecht. Ich flüchte die ganze Zeit von Zuhause, damit ich unter Leuten bin. Ich komme nach Hause und provoziere meinen Freund per ICQ. Nein, so kann man das nicht sagen. Ach, er versteht das nicht. Er kennt es nicht. Das kann ich ja nachvollziehen. Aber es macht mich wütend. Ich hab das Gefühl, dass er denkt, ich würde alles schwarz sehen. Aber ich mache das nicht absichtlich. Im Gegenteil. Ich versuche alles zu tun, damit es mir wieder etwas besser geht. Ich mache Dinge, die mir Spaß machen, besuche Menschen, die ich mag. Alles hilft vielleicht kurzzeitig, aber irgendwann kommt immer der Moment, an dem nichts mehr nützt.
Ich fühle mich körperlich und seelisch sehr geschwächt. Ich wünschte, ich hätte jemanden, der mich versteht, aber der einzige Mensch, der es je verstanden hat, ist jetzt nicht mehr in meinem Leben. Das ist auch gut so, aber wenn es mir schlecht geht, weiß ich nicht, an wen ich mich wenden soll.
Ich hab Angst, allzu offen zu Mister Unright zu sein. Ich hab Angst, dass er erschrocken reagiert, es nicht versteht, keine Lust mehr auf mich hat. Das ist doof.
13.5.09 21:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung